In einer intensiven, temporeichen Partie gab es für die Zuschauer richtig viel auf die Augen.

Davon Zeugen insgesamt 168 Punkte! Natürlich absoluter Record in unsere Halle.

Am Sonntag, zur besten Tageszeit, trafen wir auf die Mannschaft der TV 1887 Germania Hermsdorf, die ihren Saisonauftakt ebenfalls erfolgreich bestreiten konnten. Die heimische Halle im Aubachtal war mit 70 Zuschauern wieder gut gefüllt.

Die Vorgabe des Trainers war klar. Fast in Bestbesetzung wollten wir vor heimischer Kulisse erneut gewinnen und somit Tabellenplatz 1 in unserer Gruppe behaupten.
Außerdem winkte eine Belohnung. Bei siegreicher Beendigung des Spiels gibt es nach langer Vorbereitung 2 Wochen Trainingpause.

Zum Spielbericht