Spaß ohne Ende hatten unsere Jungs und viele kleine und große Gäste, an unserem Stand im Goethepark.

Ausgetragen wurde der Tag der Vereine anlässig des 10-jährigen Jubiläums der Vogtlandhalle Greiz.

Von 15-20 Uhr konnten wir unseren Verein hervorragend präsentieren. Wer uns noch nicht kannte, hat uns spätestens gestern, an unserem aktionsreichen Stand kennengelernt.

Kurz nach 15 Uhr eröffneten wir die Veranstaltung mit einem Interview unseres Chefs Michael Wellert, der unter anderem erklärte, wie es zum Beinamen „Bullets“ gekommen ist. Außerdem erläuterte er die kurz- und mittelfristigen Ziele des Vereins und wies auf die geleistete Jugendarbeit hin.

Danach ging es direkt weiter an unserem Stand, wo sich Klein und Groß an unserem neuen Wurfautomaten ausprobieren konnten. Gerade bei den Kids war dieser Gaudi sehr willkommen und es gab gefühlt nicht eine Ruhepause.
Aber auch einen Korb in Originalgröße hatten wir im Schlepptau und er erfreute sich größter Beliebtheit.

Alles in Allem war diese Veranstaltung, auch wenn sie in den Ferien und mitten in der Woche stattfand, ein absoluter Gewinn für uns. Wir konnten unheimlich viele, nette und wichtige Gespräche führen, dabei interessante Leute kennenlernen und vor allem den vielen Kindern eine riesen Freude machen.

Vielleicht haben wir somit das ein oder andere neue Mitglied schon an der Angel.

Wir hoffen, wir sehen uns bald wieder!