Details

Datum Zeit League Saison
25. September 2021 11:00 Oberliga Herren (Senioren; Liganr.:1603) 2021/2022

Austragungsort

Turnhalle KGS, Gotha
22, Leinastraße, Gotha West, Gotha, Landkreis Gotha, Thüringen, 99867, Deutschland

Ergebnisse

Mannschaft1234END
Greizer SV Bullets I1821221576
BIG Gotha 22227192290

Zusammenfassung

Am Samstag war es endlich soweit. Eure Bullets durften ihr erstes Oberligaspiel der Vereinsgeschichte bestreiten.
Zu früher Stunde, pünktlich um 11 Uhr starte unser Spiel gegen die 2. Mannschaft von BiG Gotha.

Viertel 1

Im ersten Viertel starteten beide Teams sehr engagiert mit viel Drang zum Korb. Die Gothaer ließen den Ball gekonnt und super abgestimmt durch die eigenen Reihen laufen und erarbeitete sich einige gute Wurfpositionen, welche wir oft nur durch in denkbar ungünstige Fouls stoppen konnten. Dank starker Offensive von Martin und Enrico ließen wir uns aber nicht abschütteln. 22:18

Viertel 2

Im zweiten Viertel konnten wir den Spielfluss der Gothaer durch unsere Verteidigung nicht unterbrechen und ließen den Rückstand schnell auf 13 Punkte ansteigen. Mit viel Einsatz des Teams und klarer Aktionen in der Offensive, konnten wir durch Olli und Martin nochmal auf 40:39 verkürzen und waren wieder zurück im Spiel. Leider häuften sich vor der Halbzeit wieder die Fehler und die Hausherren nutzen diese mit einem 10-1 Lauf kompromisslos aus.

Halbzeit 49:39.

Viertel 3

In das wichtige 3. Viertel starteten wir jetzt viel besser. Unsere Offensive war optisch jetzt sortierter und der Ball lief flüssiger. Auch unsere Wurfauswahl war jetzt besser und wie spielten die Verteidigung konsequent aus und kamen öfter zum Korb. Doch der Vorsprung schrumpfte nur geringfügig, weil wir in der eigenen Verteidigung mit zu vielen Fouls agierten. Die jungen Gothaer spielten jetzt ihre Freiwurfstärke aus und kamen dadurch immer wieder zu Punkten. Dennoch verkürzten wir den Vorsprung auf 68:61

Viertel 4

Im Schlussabschnitt holten eure Bullets noch einmal aus dem Tank und agierten an beiden Enden des Feldes mit sehr viel Ehrgeiz und Willen. Wir erarbeiteten uns vor allem offensiv eine Reboundübrlegenheit und kämpften um jede 2. und 3. Chance. Doch leider erfolglos. Wir hatten sicher das Potenzial nochmal ranzukommen, doch viele leichte Korbleger verfehlten jetzt ihr Ziel. Unsere Freiwurfquote war leider auch nicht berauschend, sodass wir uns am Ende keine erneute Aufholjagd starten konnten. Kapitän Olli versuchte die Mannschaft nochmals zu pushen und machte 12 Punkte (4Dreier) im letzten Abschnitt.

Endstand 90:76

Fazit

In ersten Oberligaspiel der Vereinsgeschichte fehlte es zu keine Sekunde an Einsatz, Kampfgeist und Willen. Die 76 eigene Punkte Auswärts ließen phasenweise das Potenzial erkennen.  Mit mehr Cleverness und Eingespieltheit hätten wir die 90 auch locker erreichen können. Defensiv gilt es weiter intensiv zu arbeiten um in den nächsten Spielen den Gegner deutlich unter 90 Punkte halten zu können. Auf Coach Markus und das Team kommt noch viel Arbeit zu. Für die Heimpremiere gegen Zeulenroda nächsten Samstag gilt es an den Schwächen bei Freiwürfen und Ballverlusten  zuarbeiten.

Unsere Aufgaben werden nicht leichter! Aber wer hat schon gesagt, dass es leicht wird?

Wir geben alles und kämpfen weiter, hoffentlich ihr auch.

Greizer SV Bullets I

# Spieler Position PKT REB BLK 2ER FGA FG% 3ER 3PA 3P% FWT FWV FT% OFF DEF FOULS STL
8Lukas WegerichPG0000000000000050
31Martin HempelSF17007000003933.30040
7Oliver StegnerPF33006005006785.70040
23Frank HorenburgPF0000000000000040
19Fabian SchreiberC1000000001250.00020
12Christian HoffmannC2001000000000000
36Enrico KönigC11005000001425.00010
6Nico SteinbrecherPG3001000001250.00030
5Lucas HoyerSF5002000001250.00000
10Rico FrankePG0000000000000010
13Marcus WolfSG20000000011100.00020
63Rober GeilerPF200100000020.00000
 Gesamt 76002300500142948.300260

BIG Gotha 2

Position PKT REB BLK 2ER FGA FG% 3ER 3PA 3P% FWT FWV FT% OFF DEF FOULS STL
 0000000000000000
vs